Kalenderblatt 2009: 18. Januar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Januar:

3. Kalenderwoche

18. Tag des Jahres

Noch 347 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Priska, Odilo, Wolfrid, Regina

HISTORISCHE DATEN

2008 - Wegen seiner Beteiligung an der Planung von Anschlägen gegen US-Botschaften in Südostasien verurteilt ein Gericht in New York ein Mitglied des Terrornetzes El Kaida, einen Kanadier irakischer Abstammung, zu lebenslanger Haft.

2007 - Das Orkantief „Kyrill“ rast über Europa hinweg. In dem verheerenden Sturm sterben mindestens 47 Menschen.

2005 - Unbenutzte Autos gelten auch nach einer Tages- oder Kurzzulassung noch als Neuwagen, entscheidet der Bundesgerichtshof (BGH).

1974 - Der Bundestag verabschiedet mit den Stimmen aller Parteien das Bundesimmissionsschutzgesetz, um die steigende Luftverschmutzung zu bekämpfen.

1969 - Die von Dieter Thomas Heck moderierte „ZDF-Hitparade“ wird zum ersten Mal ausgestrahlt.

1956 - Die Volkskammer der DDR beschließt die Schaffung der Nationalen Volksarmee (NVA) als Bestandteil der Vereinten Streitkräfte des Warschauer Pakts.

1951 - Der Film „Die Sünderin“ mit Hildegard Knef in der Hauptrolle wird in Frankfurt uraufgeführt und löst wegen einer kurzen Nacktszene einen Skandal aus.

1919 - Im Spiegelsaal des Schlosses zu Versailles beginnt die Friedenskonferenz der 27 Siegermächte des Ersten Weltkriegs.

1871 - Nach dem Sieg über Frankreich proklamieren die deutschen Fürsten in Versailles den preußischen König Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser.

1709 - Preußens König Friedrich I. vereinigt durch einen Erlass mit Wirkung zum 1. Januar 1710 die fünf Residenzstädte Berlin, Cölln, Friedrichswerder, Dorotheenstadt und Friedrichstadt zur „Königlichen Haupt- und Residenzstadt Berlin“.

AUCH DAS NOCH

1997 - dpa meldet: Der Norweger Börge Ousland durchquert als erster Mensch die Antarktis allein und ohne Hilfsmittel. Der 34-jährige Abenteurer feiert seine Ankunft an der australischen Scott-Basis, dem Ziel seiner 2800 Kilometer langen Wanderung, mit einer Tasse Tee.

GEBURTSTAGE

1958 - Volker Pispers (51), deutscher Kabarettist (Soloprogramm „Damit müssen Sie rechnen“)

1955 - Kevin Costner (54), amerikanischer Filmschauspieler („Der mit dem Wolf tanzt“)

1949 - Philippe Starck (60), französischer Designer und Innenarchitekt (Sitztonne „Bubu“)

1933 - John Boorman (76), britischer Filmregisseur („Der Schneider von Panama“)

1882 - A.A. Milne, britischer Schriftsteller („Pu der Bär“), gest. 1956

TODESTAGE

1989 - Bruce Chatwin, britischer Schriftsteller (Roman „Traumpfade“), geb. 1940

1976 - Friedrich Hollaender, deutscher Schlager-, Revue- und Filmkomponist („Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“), geb. 1896

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen