Kalenderblatt 2009: 18. Februar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Februar:

8. Kalenderwoche

49. Tag des Jahres

Noch 316 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Konstanze, Simon

HISTORISCHE DATEN

2008 - Nach fast einem halben Jahrhundert an der Macht kündigt der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro aus gesundheitlichen Gründen seinen endgültigen Rückzug von der politischen Bühne an.

2006 - In den USA wird der bis dahin größte Lotterie-Jackpot aller Zeiten mit 365 Millionen Dollar (306 Millionen Euro) geknackt. Er geht an eine Spielergemeinschaft von acht Arbeitern einer Fleischfabrik in Nebraska.

2004 - Geschiedene dürfen in einer neuen Ehe den „erheirateten“ Nachnamen des Ex-Partners zum Familiennamen machen. Das Bundesverfassungsgericht erklärt eine anders lautende Vorschrift für verfassungswidrig.

1998 - Die 16 NATO-Botschafter verständigen sich in Brüssel darauf, dass die NATO auch weiterhin mit einer Internationalen Friedenstruppe (SFOR) in Bosnien präsent bleiben wird. 2004 wird die SFOR von der EU-Truppe EUFOR abgelöst.

1984 - Nach einem zwischen dem Vatikan und Italien unterzeichneten neuen Konkordat ist der Katholizismus nicht mehr Staatsreligion in Italien und Rom nicht mehr „heilige Stadt“.

1972 - Die deutsche Fassung des Musicals „Jesus Christ Superstar“ von Andrew Lloyd Webber wird in Münster uraufgeführt.

1949 - In Westdeutschland wird das letzte Todesurteil vollstreckt. Wegen Raubmordes wird der Mechaniker Richard Schuh in Tübingen mit dem Fallbeil enthauptet.

1919 - Der Ausschuss der deutschen Länder in der Weimarer Nationalversammlung beschließt, die Traditionsfarben Schwarz-Rot-Gold als deutsche Nationalfarben einzuführen.

1869 - Im Leipziger Gewandhaus findet die erste Aufführung des vollständigen Chorwerkes „Ein Deutsches Requiem„ von Johannes Brahms statt.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Mit einem Lernmarathon von 69 Stunden Dauerunterricht haben sich polnische Schüler aus dem niederschlesischen Strzegom (Striegau) einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde erkämpft. Sie schlugen damit den bisherigen Rekord von 66 Stunden, den ebenfalls polnische Schüler aufgestellt hatten.

GEBURTSTAGE

1960 - Greta Scacchi (49), australische Schauspielerin („Salz auf unserer Haut“)

1954 - John Travolta (55), amerikanischer Schauspieler („Pulp Fiction“)

1939 - Marek Janowski (70), deutscher Dirigent

1929 - Günther Schramm (80), deutscher Schauspieler (Serienrolle des Walter Grabert in „Der Kommissar“) und Fernsehmoderator

1867 - Hedwig Courths-Mahler, deutsche Schriftstellerin („Dein ist mein ganzes Herz“), gilt als Klassikerin des Trivialromans, gest. 1950

TODESTAGE

1999 - Andreas Feininger, deutsch-amerikanischer Meisterfotograf, Sohn von Lyonel Feininger, geb. 1906

1564 - Michelangelo, italienischer Maler und Bildhauer („Pietà“), geb. 1475

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen