Kalenderblatt 2009: 16. März

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. März:

12. Kalenderwoche

75. Tag des Jahres

Noch 290 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Gummar

HISTORISCHE DATEN

2008 - Die drittgrößte US-Bank J.P. Morgan Chase übernimmt die durch die Finanzkrise ins Trudeln geratene Investmentbank Bear Stearns.

2007 - Der Volkskongress in Peking billigt mit unerwartet großer Mehrheit das erste Eigentumsgesetz der Volksrepublik China, das Privatbesitz gleichberechtigt mit öffentlichem Eigentum schützen soll.

2004 - Das Bundesverfassungsgericht bestätigt das bundesweite Importverbot für bestimmte Kampfhunderassen.

1999 - Unter dem Druck schwerer Vorwürfe der Misswirtschaft in einem am Vortag veröffentlichten Untersuchungsbericht tritt die Europäische Kommission geschlossen zurück.

1978 - Vor der bretonischen Küste läuft der Tanker „Amoco Cadiz„ auf Grund und bricht auseinander. Rund 230 000 Tonnen Rohöl verursachen auf 360 Kilometer Küstenlänge die bis dahin größte Ölpest in der Geschichte Frankreichs.

1960 - Alfred Hitchcocks Thriller „Psycho“ mit Anthony Perkins in der Hauptrolle wird in New York uraufgeführt.

1939 - In Prag verkündet Hitlers Außenminister Joachim von Ribbentrop die Schaffung des „Reichsprotektorats Böhmen und Mähren“ als Teil des „Großdeutschen Reiches“.

1909 - Auf der neu installierten Radrennbahn in der Ausstellungshalle am Zoologischen Garten in Berlin fällt der Startschuss zum ersten Sechstagerennen in Europa.

1521 - Der portugiesische Seefahrer Fernão de Magalhães (Magellan) entdeckt die Philippinen.

37 - Nach Tiberius' Tod lässt sich Caligula mit Unterstützung der Prätorianergarde zum römischen Kaiser ausrufen.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Einen Münzschatz hat ein Restaurator bei Arbeiten an den Mauern der Laneburg in Löhnberg (Hessen) entdeckt. Ein angebliches Vogelnest in der Ostwand in zehn Metern Höhe entpuppt sich als Rest eines Leinensacks. Darin liegen 210 gut erhaltene Silbermünzen aus fünf Nationen aus der Prägezeit von 1556 bis 1682.

GEBURTSTAGE

1974 - Zoë Jenny (35), Schweizer Schriftstellerin („Das Blütenstaubzimmer“)

1969 - Markus Lanz (40), TV-Moderator („Lanz kocht“)

1953 - Isabelle Huppert (56), französische Schauspielerin („Die Klavierspielerin“)

1929 - Nadja Tiller (80), österreichische Schauspielerin („Das Mädchen Rosemarie“)

1906 - Francisco Ayala (103), spanischer Schriftsteller („Der Garten der Lüste“)

TODESTAGE

1979 - Jean Monnet, französischer Politiker, erster Präsident der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (Montanunion) 1952-1955, gründete 1955 das „Aktionskomitee für die Vereinigten Staaten von Europa“, geb. 1888

1798 - Aloys Blumauer, österreichischer Schriftsteller („Die Abentheuer des frommen Helden Aeneas“), geb. 1755

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen