Kalenderblatt 2009: 14. Februar

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Februar:

7. Kalenderwoche

45. Tag des Jahres

Noch 320 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Cyrillus, Giovanni, Methodius, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2008 - Mitten in einer Vorlesung an der Universität in DeKalb (US-Bundesstaat Illinois) erschießt ein 27-jähriger Amokläufer fünf Menschen und tötet sich anschließend selbst. Er hatte drei Pistolen und eine Pumpgun legal erworben.

2006 - In englischen Pubs und Clubs darf künftig nicht mehr geraucht werden. Großbritannien folgt mit dem Verbot dem Beispiel anderer europäischer Staaten. Das Gesetz tritt am 1. Juli 2007 in Kraft.

2002 - Der arabische Golfstaat Bahrain wird in eine konstitutionelle Monarchie umgewandelt. Der Titel des Herrschers Scheich Hamad bin Isa el Chalifa lautet ab sofort nicht mehr Emir, sondern König.

1994 - Der als die „Bestie von Rostow“ bezeichnete russische Massenmörder Tschikatilo wird hingerichtet. Er war 1992 des grausamen Mordes an 54 Menschen für schuldig befunden und zum Tode durch Erschießen verurteilt worden.

1989 - Ajatollah Khomeini ruft zur Ermordung des aus Indien stammenden britischen Schriftstellers Salman Rushdie auf, dessen Roman „Die Satanischen Verse“ die religiösen Gefühle gläubiger Moslems verletze.

1967 - Führende Vertreter der Bundesregierung, der Wirtschaftsverbände und der Gewerkschaften treffen zur ersten „Konzertierten Aktion“ zusammen.

1929 - Als „St. Valentins-Massaker“ geht die Ermordung von sieben Gangstern einer rivalisierenden Gang durch Männer um Al Capone in Chicago in die Annalen der Kriminalgeschichte in.

1924 - Der erste Teil des Monumentalfilms „Die Nibelungen“ von Fritz Lang wird in Berlin uraufgeführt.

1876 - Der Schotte Alexander Graham Bell stellt das erste brauchbare Telefon vor. Ihm wird schließlich am 7. März das Patent erteilt.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: An der Technischen Universität Darmstadt haben angehende Ingenieure automatische Weizenbier-Einschenkgeräte entwickelt und dabei die Erkenntnis gewonnen: Beim Weizenbier-Einschenken ist Kippen im Vergleich zum Stürzen oder Pumpen die eindeutig überlegene Technik. Den Konstruktionswettbewerb gewann ein eher schlichtes Gerät mit einer im festen Winkel angeordneten Kippvorrichtung für Flasche und Glas.

GEBURTSTAGE

1959 - Renée Fleming (50), amerikanische Sopranistin

1944 - Carl Bernstein (65), amerikanischer Journalist, als Reporter der „Washington Post“ Enthüller der „Watergate-Affäre“ 1972, zusammen mit Bob Woodward

1944 - Alan Parker (65), britischer Filmregisseur („Die Asche meiner Mutter“)

1937 - Nicole Heesters (72), deutsche Schauspielerin („Deutschlandspiel“), Tochter von Johannes Heesters

1895 - Max Horkheimer, deutscher Philosoph und Soziologe („Zur Kritik der instrumentellen Vernunft“), gest. 1973

TODESTAGE

1995 - Maria Andergast, österreichische Schauspielerin („Der Kurier des Zaren“), geb. 1912

1779 - James Cook, britischer Seefahrer und Entdecker, geb. 1728

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen