Kalenderblatt 2008: 25. November

Lesedauer: 4 Min
Deutsche Presse-Agentur

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. November:

48. Kalenderwoche

330. Tag des Jahres

Noch 36 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Elisabeth, Katharina, Margareta, Niels

HISTORISCHE DATEN

2007 - Nach dem Unfalltod zweier jugendlicher Motorradfahrer kommt es in Pariser Vororten zu tagelangen schweren Krawallen. Mehr als 100 Polizisten werden verletzt.

2005 - Im Irak wird erstmals seit dem Sturz Saddam Husseins eine Deutsche entführt. Die Archäologin Susanne Osthoff wird am 18. Dezember nach 23 Tagen Geiselhaft wieder freigelassen.

2003 - Der US-Senat verabschiedet die umfangreichste Gesundheitsreform seit fast 40 Jahren. Die in der staatlichen Medicare versicherten Senioren erhalten ab 2006 Zuschüsse zu Arzneimitteln und können künftig eine Zusatzversicherung für Arzneimittel abschließen.

1993 - VW und IG Metall vereinbaren, am 1. Januar 1994 zunächst befristet auf zwei Jahre bei entsprechendem Lohnverzicht die Vier-Tage-Woche mit 28,8 Arbeitsstunden einzuführen. 2006 wird die 35-Stunden-Woche wieder eingeführt.

1973 - In Deutschland gilt erstmals ein allgemeines Fahrverbot für Kraftfahrzeuge. Mit dieser Maßnahme an vier aufeinanderfolgenden Sonntagen sollen die Folgen der Ölkrise entschärft werden.

1952 - Agatha Christies Kriminalstück „Die Mausefalle“ hat in London Premiere. Seither läuft das Stück ununterbrochen im Londoner West End.

1936 - Das Deutsche Reich und Japan unterzeichnen den „Antikominternpakt“ zur gemeinsamen Abwehr des Kommunismus.

1927 - Der Washingtoner Weltfunkvertrag wird auf der Internationalen Funkkonferenz zwischen 76 Regierungen und 65 Gesellschaften geschlossen. Er beinhaltet Vereinbarungen über die Frequenzvergabe.

1918 - Mit der Kapitulation der deutschen Truppen unter Paul von Lettow-Vorbeck in Ostafrika endet die deutsche Kolonialzeit.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Fabio heißt das Baby, das jetzt als erstes Kind im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion getauft wurde. Seine Eltern sind Fans des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. „Es wäre sehr schön, wenn im Zuge des Umbaus der Gegengerade eine kleine Kapelle eingerichtet würde“, regt Pfarrer Markus Ziegler an.

GEBURTSTAGE

1971 - Christina Applegate (37), amerikanische Schauspielerin („Eine schrecklich nette Familie“)

1943 - Gérard Mortier (65), belgischer Kulturmanager und Jurist, Intendant der Ruhr Triennale 2002-2004, künstlerischer Leiter (1991-2001) und Mitglied im Direktorium (1989-2001) der Salzburger Festspiele

1938 - Rosanna Schiaffino (70), italienische Filmschauspielerin („Axel Munthe - Der Arzt von San Michele“)

1938 - Hans Brenner, österreichischer Schauspieler („Todesspiel“), gest. 1998

1844 - Carl Friedrich Benz, deutscher Automobilkonstrukteur und Unternehmer, konstruierte 1885 das erste benzingetriebene Kraftfahrzeug mit Viertaktmotor und meldete es im Januar 1886 zum Patent an, gest. 1929

TODESTAGE

1993 - Anthony Burgess, britischer Schriftsteller („Uhrwerk Orange“), geb. 1917

1968 - Upton Sinclair, amerikanischer Schriftsteller und Sozialkritiker („Der Sumpf“), geb. 1878

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen