Junger Südafrikaner stirbt nach Hai-Attacke

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Hai hat vor der südafrikanischen Küste einen 16-jährigen Surfer getötet. Der Jugendliche starb an einem Strand nahe dem Küstenort Port St. Johns, berichtet die Zeitung „The Herald“. Der Hai hatte ihm das Bein abgebissen. Es war die zweite tödliche Hai-Attacke an diesem Strand innerhalb von knapp drei Monaten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen