Jung fordert von NATO neue Strategie für Afghanistaneinsatz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Verteidigungsminister Franz Josef Jung verlangt von der NATO zügig eine neue Strategie für den Afghanistaneinsatz. Das derzeit gültige Konzept der Allianz stamme aus dem Jahr 1999, sagte Jung bei der internationalen Münchner Sicherheitskonferenz. Er warb für einen verstärkten zivilen Wiederaufbau in Afghanistan. Allein militärisch werde die internationale Gemeinschaft dort nicht erfolgreich sein. Die internationale Sicherheitskonferenz geht heute zu Ende.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen