„John Rabe“ und „Wolke 9“ für Deutschen Filmpreis nominiert

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Filme „John Rabe“ von Florian Gallenberger, „Der Baader Meinhof Komplex“ von Uli Edel und „Wolke 9“ von Andreas Dresen gehen um den Deutschen Filmpreis 2009 ins Rennen. In der Kategorie bester Spielfilm nominierte die Deutsche Filmakademie außerdem „Jerichow“ von Christian Petzold, „Chiko“ von Özgür Yildrim, „Im Winter ein Jahr“ von Caroline Link, und . Die Nominierungen für die „Lola“ wurden im ZDF-„Morgenmagazin“ bekanntgegeben. Der Filmpreis wird am 24. April im Palais am Berliner Funkturm verliehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen