Jahrgang 1938 feiert 80er-Fest

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Jahrgang 1938 aus Neuhausen hat seinen 80. Geburtstag gefeiert. Mit einem Gottesdienst in der evangelischen Gervasiuskirche mit Pfarrerin Nicole Kaisner begannen die Feierlichkeiten. Nach dem Gräberbesuch und Gedenken an die verstorbenen Jahrgänger trafen sie sich zu einem gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus „Adler“. Bei einem Spaziergang durch den alten Ortskern und bei Kaffee und Kuchen tauschten sie Jugenderinnerungen aus längst vergangenen Zeiten aus. (wr)Foto: Winfried Rimmele

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen