Jahn Regensburg feiert Heimsieg - 1:0 gegen Aalen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Jahn Regensburg ist nach der mehrwöchigen Winterpause mit einem Heimsieg in die 3. Fußball-Liga gestartet. Die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl setzte sich am Sonntag gegen den VfR Aalen mit 1:0 (0:0) durch. Vor 2450 Zuschauern markierte Moise Bambara (60.) das entscheidende Tor des Tages und machte damit den fünften Saisonerfolg des SSV perfekt. Regensburg blieb zudem zum fünften Mal in Serie ungeschlagen, Aalen hingegen konnte auch zum vierten Mal hintereinander nicht gewinnen. Regensburg ist mit 23 Zählern nun punktgleich mit Aalen und verschaffte sich etwas Luft zu den Abstiegsplätzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen