Insel vor Afrika auf dem Weg in die EU

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Europäische Union wird um ein Überseegebiet im Indischen Ozean reicher. Die fast ausschließlich muslimischen Einwohner der Komoreninsel Mayotte stimmten mit großer Mehrheit für eine vollständige Integration in den französischen Staat. Damit kann das 374 Quadratkilometer kleine Archipel schon bald als „extremes Randgebiet“ Teil der EU werden. Nach ersten Auszählungsergebnissen stimmten mehr als 95 Prozent dafür.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen