Individuelle Sofas bieten mehr Spielräume

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine hohe Rückenlehne für ihn, eine tiefe Sitzfläche zum Beine-Hochlegen für sie und für die Kinder viel Platz zum Toben und Kuscheln: An eine Couch hat jeder etwas andere Ansprüche.

Mit einem Standardmodell kann dem kaum entsprochen werden. Darauf reagieren die Hersteller inzwischen und zeigen auf der internationalen Möbelmesse „imm cologne“ in Köln (19. bis 25. Januar) zahlreiche Modelle, die sich der Verbraucher nach eigenen Wünschen zusammenstellen kann.

Individuelle Spielräume zu lassen, werde immer wichtiger, heißt es bei den Firmen. Konnte früher nur zwischen verschiedenen Farben und Stoffen für den Bezug gewählt werden, hat der Kunde jetzt auch bei Seitenlehnen, Rückenpolstern, Sitzhöhen oder integrierten Tabletts das letzte Wort. Niedrige und hohe Lehnen können in einem Sofa miteinander kombiniert werden, ebenso wie verschiedene Sitztiefen und Bezugsstoffe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen