Indianer-Musical „Yakari 2 – Geheimnis des Lebens“ gastiert in Kempten

Lesedauer: 3 Min

Das Familien-Musical von Thomas Schwab erzählt die spannenden Abenteuer des Sioux-Helden Yakari und seiner Freunde Regenbogen,
Das Familien-Musical von Thomas Schwab erzählt die spannenden Abenteuer des Sioux-Helden Yakari und seiner Freunde Regenbogen, Kleiner Donner und Lindenbaum. (Foto: Thomas Brill)
Schwäbische Zeitung

Nach dem Erfolg von „Yakari – Freunde fürs Leben“, dem ersten Musical-Abenteuer über den kleinen Indianerjungen Yakari und seinen besten Freund Kleiner Donner, sind die Indianer wieder los.

Zum Ende des Jahres wird laut Veranstalter der Live-Ableger der Zeichentrickserie im Kinderkanal von ARD und ZDF (Kika) mit einer neuen Geschichte fortgesetzt: Mit „Yakari 2 – Geheimnis des Lebens“ dürfen ab dem 14. Dezember Klein und Groß in Kempten wieder Augenzeuge eines spannenden neuen Abenteuers des Kinderhelden werden. Karten für das neue Musical für die ganze Familie gibt es unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Show in der Bigbox Allgäu in Kempten findet am 10. April 2019 um 16.30 Uhr statt, Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Zum Inhalt: In „Yakari 2 – Geheimnis des Lebens“ steht ein großes Fest an. Der ganze Stamm freut sich auf dieses wichtige Ereignis, bei dessen Zeremonie zu Ehren des großen Mondgeistes, einmal im Jahr der prächtige Kopfschmuck des Stammeshäuptlings präsentiert wird. Während sich alle auf die Feierlichkeiten vorbereiten, bemerkt der Stammesälteste Stiller Fels, dass die Federkrone verschwunden ist. Er weiht Yakari ein und berichtet ihm, dass der Kopfschmuck das große Geheimnis des Lebens in sich trägt und der Stamm ohne ihn nicht überleben kann. Gemeinsam mit seinem besten Freund Kleiner Donner bricht Yakari auf, um diesen wieder zu finden. Auf ihrer Reise erleben die beiden spannende Abenteuer und entdecken, was es mit dem geheimnisvollen Kopfschmuck tatsächlich auf sich hat. Foto: Thomas Brill

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen