Hund beißt Kind ins Gesicht

Lesedauer: 1 Min
 Hund beißt Kind ins Gesicht.
Hund beißt Kind ins Gesicht. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein eineinhalb Jahre altes Kind ist am Freitag um 17 Uhr mit einem Roller in Begleitung ihrer Mutter in Megesheim an einem Grundstück vorbeigefahren. Aus diesem rannte ein Australien Shepherd und biss in das Gesicht des Kindes.

Bei der Überprüfung des Hundes versuchte dieser, auch noch einen eingesetzten Polizeibeamten zu beißen.

Der 44-jährige Hundehalter darf den Hund künftig nur noch mit Maulkorb und schlupfsicherem Halsband und an einer ein Meter langen Leine führen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen