HSV-Profi Alex Silva fehlt beim Rückrundenstart

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Hamburger SV muss beim Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga auf den Brasilianer Alex Silva verzichten. Der 23 Jahre alte Defensivspezialist fällt wegen eines Leistenbruchs voraussichtlich drei bis vier Wochen aus, teilte der HSV mit.

„Das ist natürlich bitter für Alex. Er hat zuletzt konstant gute Leistungen gezeigt“, sagte Hamburgs Trainer Martin Jol. Alex Silva wird den Hanseaten damit sowohl im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den Zweitligisten TSV 1860 München (27. Januar) als auch drei Tage später im Bundesliga-Duell mit dem FC Bayern München fehlen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen