HSV gewinnt 2:1 bei Schalke 04

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der HSV hat in der Fußball-Bundesliga zum Verfolger-Duo VfL Wolfsburg und Bayern München aufgeschlossen und den vierten Tabellenplatz gefestigt. Die Hamburger gewannen bei Schalke 04 mit 2:1 und haben einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer Hertha BSC. Beide Tore für den HSV erzielte Paolo Guerrero, für Schalke traf Jefferson Farfan.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen