HSV bestätigt Trennung von Trainer Hollerbach - Titz übernimmt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Hamburger SV hat seinen Trainer Bernd Hollerbach freigestellt. Wie der norddeutsche Fußball-Bundesligist am Montag bestätigte, übernimmt der bisherige U21-Trainer Christian Titz beim abstiegsbedrohten HSV bis zum Saisonende Hollerbachs Aufgaben. Zuerst hatte die „Sport Bild“ über die Personalveränderungen berichtet.

Mitteilung Hamburger SV

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen