Honda-Marke Acura plant Allradcoupé im Stil des BMW X6

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Honda-Marke Acura liebäugelt mit dem Bau eines Allradcoupés im Stil des BMW X6. Eine entsprechende Studie werde im April auf der Motorshow in New York gezeigt und könnte zum Modelljahr 2010 in Serie gehen.

Das teilte das Unternehmen in Torrance im US-Bundesstaat Kalifornien mit. Details zu Abmessungen, Antrieb und Fahrleistungen des hochbeinigen Viertürers machte Acura noch nicht. Zwar gibt es einige enge Verwandtschaftsbeziehungen zwischen amerikanischen Acura- und europäischen Honda-Modellen, doch ist der Verkauf des Crossover-Sportwagens in Deutschland unwahrscheinlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen