Hollywood-Star Cage zieht doch nicht in Oberpfalz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kein Hollywood-Glamour in der Oberpfalz: Oscar- Preisträger Nicolas Cage wird nun doch nicht auf Schloss Neidstein bei Etzelwang einziehen. Laut der Zeitung „Der neue Tag“ hat er das Anwesen an seinen Berater, den Rechtsanwalt Konrad Wilfurth, verkauft. Cage habe das sanierungsbedürftige Schloss samt Ländereien und Jagdrecht vor knapp drei Jahren für zwei Millionen Euro gekauft. Cage hatte angekündigt, in dem Schloss zeitweise leben zu wollen. Nach Angaben des Anwalts ließ sich die Projektplanung nicht umsetzen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen