Holder als US-Justizminister bestätigt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach einem Schwarzen als Präsidenten erhalten die Amerikaner nun auch erstmals einen afroamerikanischen Justizminister. Der US-Senat gab grünes Licht für die Berufung von Eric Holder. Er hatte schon unter Präsident Bill Clinton den Vize- Posten im Ministerium inne. Die Bestätigung des Ex-Bundesrichters hatte sich wochenlang verzögert. Die Republikaner kreideten Holder unter anderem seine Rolle beim Straferlass für einen Steuerflüchtling an, den Clinton am letzten Tag seiner Amtszeit 2001 verfügt hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen