Hoffenheim weiter vorn

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

1899 Hoffenheim hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga verteidigt. Der Aufsteiger kam allerdings bei Abstiegskandidat Borussia Mönchengladbach nicht über ein 1:1 hinaus. Einen Rückschlag musste der HSV hinnehmen. Die Hamburger verloren beim Karlsruher SC mit 2:3 und bleiben auf Platz drei hinter Hertha BSC. Im Duell der „Krisen“-Clubs gewann Schalke 04 1:0 gegen Werder Bremen. Die weiteren Ergebnisse: Leverkusen - Stuttgart 2:4, Frankfurt - Köln 2:2 und Wolfsburg - Bochum 2:0.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen