Hochbeete und Insektenhotels für Grundschulen

Regionalmarktdirektor Paul Schwarz überreicht Rektorin Dr. Isabel Gößwein und Schülern der Grundschule Lindau-Hoyren einen Bausa
Regionalmarktdirektor Paul Schwarz überreicht Rektorin Dr. Isabel Gößwein und Schülern der Grundschule Lindau-Hoyren einen Bausatz für ein Insektenhotel. (Foto: VBAO)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Die Stiftung der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG (VBAO) hat neun Schulen in der Region mit Hochbeeten und Insektenhotels ausgestattet. Insgesamt wurden sieben Hochbeete und zehn Insektenhotels an die örtlichen Schulen in der Region Allgäu-Oberschwaben übergeben, was einer Spendenhöhe von 3.400 Euro entspricht.

Gemeinsam mit dem Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken Baden-Württemberg, den Raiffeisen-Märkten, den Pädagogischen Hochschulen Heidelberg und Weingarten, dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg eine Initiative gestartet, bei der möglichst viele Kindergärten und Grundschulen mit Hochbeeten oder Insektenhotels ausgestattet werden. Bereits im Jahr 2019 hat die Stiftung der VBAO 19 Hochbeete an 17 Schulen im Geschäftsgebiet der Bank übergeben.

Die gesponserten Insektenhotels und Hochbeete bestehen jeweils aus einem Bausatz. Zu den Hochbeeten erhalten die Schulen außerdem Blumenerde mit verschiedenen Sämereien. Bei den Insektenhotels werden Sämereien für blühende Wiesen und Gärten mitgeliefert. Durch den praktischen Umgang mit den Insektenhotels und den Hochbeeten sollen die im Unterricht behandelten Themen Natur, Lebensmittel und Insekten für die Schüler erlebbar gemacht werden.

„Wir unterstützen dieses landesweite Projekt sehr gerne, da es neben den reinen Bildungsthemen zusätzlich Werte wie Verantwortung und nachhaltiges Handeln vermittelt“, erläutert Paul Schwarz, Regionalmarktdirektor Wangen/Lindau der VBAO.

Folgende Grundschulen wurden mit Bausätzen ausgestattet:

Insektenhotels: Bildungshaus Arnach; Grundschule Hauerz; Grundschule Hergensweiler; Grundschule Lindau-Hoyren; Grundschule Lindau Reutin-Zech; Grundschule Neuravensburg; Grundschule Waltershofen; Grundschule Weißensberg.

Hochbeete: Bildungshaus Arnach; Grundschule Lindau-Hoyren; Grundschule Rohrdorf; Grundschule Waltershofen; Grundschule Weißensberg.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen