Schwäbische bringt zusammen: Hier finden Sie Hilfsaktionen an Ihrem Ort - und tragen eigene Projekte ein

Redaktionelle Projektentwicklung
Digital Transformation Manager
Redaktionsleiter

Die ersten Flüchtenden aus den Kriegsgebieten der Ukraine erreichen die Region. Viele von ihnen mussten überstürzt zurückgelassen, was sie besitzen und tragen nur wenig bei sich. Was können wir aus der Region tun, um diesen Menschen zu helfen?

Schwäbische.de will helfen. Unter dem Motto "Schwäbische bringt zusammen" möchten wir regionale Hilfsangebote und Helfer verbinden - und Ihnen eine Plattform bereitstellen, um Projekte zu finden. Vom Helferkreis für Flüchtende über Wohnungsvermittlungen, Betreuungsangebote oder Hilfslieferungen aus der Region - hier ist der Platz, um alles zu finden. 

+++ Neue Aktion eintragen? Scrollen Sie ganz nach unten zur Eingabemaske +++

Die Aktion deckt die Region von Tuttlingen über Friedrichshafen bis Lindau, die Regionen Sigmaringen, Oberschwaben und Allgäu bis nach Biberach, Ulm und Aalen ab.

Sie möchten helfen?

In dieser Tabelle bieten wir einen Überblick über alle bereits hinterlegten Hilfsangebote der Region, aber auch vor Ort in der Ukraine. Suchen Sie nach Ihrem Ort oder Ihrer Postleitzahl. Es können auch Teile der Postleitzahlen eingegeben werden, um den Suchradius zu erhöhen. 

Auch zahlreiche Hilfsorganisationen haben Spendenkonten eingerichtet. Wenn Sie für die Menschen im Kriegsgebiet spenden möchten, finden Sie hier einen Überblick:

Hier neue Hilfsangebote eintragen!

Melden Sie Angebote über dieses Formular - egal ob Helferkreis, Vermittler oder Kommune. Die Inhalte werden nach kurzer Prüfung in die Suchabfrage, die Sie oben sehen, übernommen. Bitte beachten Sie, dass es bis zu vier Stunden dauern kann, bis Ihre Eingabe in der Tabelle erscheint.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie