Heudorf singt und musiziert

Lesedauer: 2 Min
 Im Schlosshof in Neufra wird am Sonntag musiziert.
Im Schlosshof in Neufra wird am Sonntag musiziert. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Erneut gestalten der Projektchor des Liederkranzes Heudorf, unter der Leitung von Theresa Hinz, und der Musikverein Heudorf, dirigiert von Heinz Diemar, ein Unterhaltungskonzert der besonderen Art. Sie laden hierzu am Sonntag, 14. Juli, um 10.15 Uhr in den Schlosshof bei der Kirche St. Oswald in Heudorf am Bussen ein.

Die Besucher erleben das einzigartige Flair des wunderschönen Heudorfer Schlosshofs und dazu einen einstündigen Mix aus Schlagern, Märschen, Polkas und rockigen Sounds. Bekannte Märsche wie „Die Sonne geht auf“ und klangvolle Polkas wie „Böhmische Liebe“ oder „Musikantenzauber“ werden die Zuhörer genau so mitreißen wie der Radio-Hit „Ra-malama Dingdong“ oder der Klassiker „Vielen Dank für die Blumen“. Highlights bilden die gemeinsam von Liederkranz und Musikverein vorgetragenen Stücke. Hierzu gehört „When you believe“, ein gefühlvolles Lied aus dem Disneyfilm „Der Prinz von Ägypten“, das vom Auszug des Volkes Israel aus Ägypten handelt. Auch bei „Freude schöner Götterfunken“ von Ludwig van Beethoven musizieren die beiden Vereine gemeinsam. Die Veranstaltung ist bewirtet, bei schlechter Witterung wird das Konzert in den großen Saal des Dorfgemeinschaftshauses verlegt. Der Eintritt ist frei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen