Redaktionsleiterin

Zum Glück weniger schlimm als ursprünglich befürchtet ist am Samstag, kurz nach 10 Uhr, ein Brand im alten Vogtshof in Hausen ob Verena bei Spaichingen ausgegangen.

Eine versehentlich eingeschaltete Herdplatte löste den Brand in dem aufwändig sanierten historischen und unter Denkmalschutz stehenden Gebäude aus. Doch der Brand in der Küche konnte von den Hausener und Spaichinger Feuerwehrleuten schnell gelöscht werden. Zum Sachschaden könnte noch nichts gesagt werden. Verletzt wurde niemand.

Ursprünglich war ein Dachstuhlbrand gemeldet gewesen. Die Hausener Wehr war mit sechs, die Spaichinger Wehr mit einem Zug, der Drehleiter und 26 Mann sowie das Hausener DRK und die Polizei im Einsatz. nach rund einer Stunde könnten Sie aber wieder abrücken.

Die Feuerwehr musste anrücken.
Die Feuerwehr musste anrücken. (Foto: Feuerwehr)
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen