Heidenheim nach HSV-Patzer in der Relegation - Stuttgart aufgestiegen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Hamburger SV hat durch eine 1:5-Niederlage gegen den SV Sandhausen erneut den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga verpasst. Der 1. FC Heidenheim sicherte sich am Sonntag in der 2. Liga trotz eines 0:3 bei Arminia Bielefeld den Relegationsrang und trifft nun auf den Bundesliga-16. Werder Bremen, der VfB Stuttgart steigt als Zweiter direkt in die Bundesliga auf.

© dpa-infocom, dpa:200628-99-595151/1

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen