Hartmut Mehdorn: Bahn-Chef auf Abruf?

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In der Datenaffäre bei der Deutschen Bahn steht Konzernchef Hartmut Mehdorn weiter unter Druck. Die Bundesregierung sucht einem Zeitungsbericht zufolge schon nach möglichen Nachfolgern, will aber offenbar vorerst noch an Mehdorn festhalten, obwohl die Rücktrittsforderungen immer lauter werden. Vor anderthalb Jahren hat die Bahn durch das Zurückhalten einer E-Mail sogar in den Lokführer-Streik eingegriffen. Die Bahn bestätigte dies im Grundsatz, widersprach aber der Behauptung, die Gewerkschafts-Mail sei durch ein internes Filtersystem aufgespürt worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen