Handelsstreit zwischen Japan und Südkorea eskaliert

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Japan streicht Südkorea von der Liste jener Länder, die Vorzugsbehandlungen bei Handelsgeschäften genießen. Das entschied die Regierung in Tokio am Freitag, wie der Fernsehsender NHK berichtete.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen