Hamburger SV besiegt Bielefeld

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit einem 2:0-Pflichtsieg gegen Arminia Bielefeld hat der Hamburger SV in der Fußball-Bundesliga den FC Bayern München wieder vom dritten Platz verdrängt. Der HSV liegt hinter Tabellenführer Hertha BSC und dem punktgleichen 1899 Hoffenheim mit 39 Zählern vor den Bayern. Borussia Dortmund verpasste durch das 1:1 gegen den Abstiegskandidaten Energie Cottbus den erhofften Anschluss zu den UEFA-Cup-Rängen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen