Hamas will in wenigen Tagen dauerhaften Waffenstillstand verkünden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die radikal-islamische Palästinenserorganisation Hamas will in den nächsten Tagen eine 18-monatige Waffenruhe mit Israel verkünden. Bei einem Treffen von Hamas-Vertretern und dem ägyptischen Geheimdienstchef Omar Suleiman in Kairo sei Einigkeit über eine Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas erzielt worden. Das berichtet die ägyptische Nachrichtenagentur MENA. Die Übereinkunft soll unter anderem den Wiederaufbau im umkämpften Gaza-Streifen und das Öffnen von Grenzübergängen umfassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen