Gzim Selaci erzielt drei Tore für HSV

Lesedauer: 2 Min

Ein 4:0-Sieg für den Hattinger SV und ein Remis zwischen dem FC SWN und dem SV Egesheim sind die Resultate am zweiten Spieltag der Fußball-Sportwoche in Worndorf gewesen.

Keine Chance hatte der SC Buchheim/Altheim/Thalheim in der ersten Begegnung des Tages gegen einen überlegen spielenden HSV. Mit einem Hattrick sorgte Gzim Selaci schon in der ersten Hälfte für klare Verhältnisse. Marcel Schilling traf zum 4:0-Endstand.

Der FC Schwandorf/Worndorf/Neuhausen musste sich nach 60 Minuten mit einer Punkteteilung gegen den SV Egesheim zufrieden geben. Ohne erkennbare Strukturen in einem Spiel mit wenigen Torgelegenheiten bewegte sich das Spiel zwischen den Strafräumen. Erst in den letzten Minuten fielen die beiden Tore zum 1:1-Endstand. Matthias Weinmann behielt die Übersicht im Torraum und erzielte die FC-Führung in der 54. Minute. Der SV Egesheim zeigte danach seine stärkste Phase und glich kurz vor Spielende (58.) durch Tobias Gehring noch zum 1:1 aus.

Das AH-Kleinfeld-Blitzturnier mit den Mannschaften des SV Orsingen-Nenzingen, der SG Gallmannsweil/BKB und der SG SC BAT/FC SWN beginnt am Freitag um 18 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen