Guttenberg erhält Ernennungsurkunde

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundespräsident Horst Köhler übergibt dem neuen CSU-Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg heute seine Ernennungsurkunde. Guttenberg folgt seinem Parteikollegen Michael Glos, der nach über drei Jahren aus dem Amt scheiden möchte. Der 37- Jähige wird der bisher jüngste Wirtschaftsminister. Guttenberg hat am Freitag seinen ersten Auftritt als neuer Bundeswirtschaftsminister im Bundestag. Er werde sich im Bundestag über das zweite Konjunkturpaket äußern, kündigte CSU- Landesgruppenchef Peter Ramsauer in Berlin an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen