Guttenberg als neuer Wirtschaftsminister im Bundestag vereidigt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit der Vereidigung von Karl-Theodor zu Guttenberg ist nach dem Rücktritt von Wirtschaftsminister Michael Glos der Wechsel im Kabinett perfekt. Der mit 37 Jahren bisher jüngste Bundeswirtschaftsminister sprach im Bundestag den Amtseid mit religiöser Bekräftigung. Bundestagspräsident Norbert Lammert verzichtete darauf, alle zehn Vornamen des bisherigen CSU- Generalsekretärs zu nennen und sagte, sie seien allgemein bekannt. Lammert dankte Glos für die Arbeit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen