Gutmadingen muss mit 0:0 zufrieden sein

Lesedauer: 1 Min
he

In seinem ersten Testspiel auf die Frühjahrsrunde ist der südbadische Fußball-Landesligist FC Gutmadingen beim Kreisliga-A-Vertreter SV Waldmössingen über ein 0:0 Unentschieden nicht hinaus gekommen. Gespielt wurde auf dem Kunstrasen in Sulgen.

„In der ersten Hälfte haben wir zu viele Chancen liegen gelassen. Das Spiel gegen den Ball war in dieser Zeit gut und wir konnten einige Schwerpunkte setzen“, zeigte sich Trainer Steffen Breinlinger nur mit den ersten 45 Minuten zufrieden. Sein Team ließ den Ball zeitweise schnell laufen, zeigte im Abschluss aber Schwächen.

„Der zweite Spielabschnitt war von einigen Unkonzentriertheiten geprägt. Der SV Waldmössingen hat hier gut dagegen gehalten“, stellte der FC-Coach Breinlinger in seinem Team Höhen und Tiefen fest.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen