Gremien von CDU und FDP in Hessen sollen Koalitionsvertrag absegnen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Hessen sollen die Gremien von CDU und FDP heute den gestern vorgestellten Koalitionsvertrag absegnen. Der Landesausschuss der Christdemokraten trifft sich am Vormittag in Bad Camberg im Taunus, der FDP-Landesvorstand tagt im mittelhessischen Buseck. Knapp zwei Wochen nach der Landtagswahl hatten sich beide Parteien in der Nacht zum Freitag auf ein Regierungsbündnis geeinigt. Dem neuen Kabinett unter der Führung von CDU-Ministerpräsident Roland Koch werden sieben CDU- und drei FDP- Minister angehören.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen