Grüne mit Bütikofer und Harms auf Europa-Kurs

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ex-Grünenchef Reinhard Bütikofer ist Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl am 7. Juni. Den zweiten Spitzenplatz vergaben die Delegierten auf dem Grünen- Parteitag in Dortmund an Rebecca Harms. Sie arbeitet bereits im EU- Parlament, ist dort Vize-Chefin der Fraktion. Unter den weiteren Kandidaten ist die Generalsekretärin von Amnesty International in Deutschland, Barbara Lochbihler. Verabschiedet wurde ein ökologisch- soziales Reformprogramm unter dem Motto „Europa klar machen“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen