Grüne Dächer sind günstiger geworden

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Durch die große Nachfrage in den vergangenen Jahren sind die Preise für begrünte Dächer gesunken. Eine begrünte Standardgarage mit etwa 20 Quadratmeter Dachfläche ist derzeit für unter 1000 Euro zu haben.

Das berichtet der Deutsche Dachgärtner Verband (DDV) in Nürtingen in Baden-Württemberg. Einfache, extensive Dachbegrünungen gebe es ab 25 bis 35 Euro je Quadratmeter. Bei den wesentlich aufwendigeren intensiven Begrünungen hingen die Kosten von den individuellen Gestaltungswünschen ab.

Bei der extensiven Begrünung wird eine nur wenige Zentimeter hohe, nährstoffarme und mineralische Substratschicht aufgebracht. Geeignet sei sie für anspruchslose, niedrigwüchsige Pflanzen. Abgesehen von der normalen Wartung sind laut DDV keine gärtnerischen Arbeiten nötig. Für eine Intensivbegrünung werden wie in einem Garten Rasen, Stauden, Sträucher und häufig auch Bäume gepflanzt. Hier sei eine regelmäßige Pflege unerlässlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen