Glos stellt Ministeramt zur Verfügung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos ist bereit, sofort von seinem Amt zurückzutreten. Aus der Umgebung des Ministers wurde der Deutschen Presse-Agentur ein entsprechender Bericht der „Bild am Sonntag“ bestätigt. Wie es hieß, habe Glos dem CSU- Vorsitzenden und bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer sein Ministeramt im Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel angeboten. Auch Merkel sei unterrichtet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen