Giffey will nicht als SPD-Chefin antreten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Familienministerin Franziska Giffey will nicht für das Amt der SPD-Vorsitzenden kandidieren. Das teilte die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer am Donnerstag mit. Zuerst hatte die „Frankfurer Allgemeine Zeitung“ darüber berichtet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen