Gewitter beendet Altheimer Turnier vorzeitig

Lesedauer: 3 Min
 Kurz nach dem Spiel der D-Junioren der SGM Altheim (schwarz) und der SGM Rottenacker/Ehingen-Süd wurde das Altheimer Turnier we
Kurz nach dem Spiel der D-Junioren der SGM Altheim (schwarz) und der SGM Rottenacker/Ehingen-Süd wurde das Altheimer Turnier wegen eines Gewitters abgebrochen. (Foto: SZ- mas)
ai

Die Jugendfußballturniere in Altheim haben am Samstag und am Pfingstsonntag ohne Probleme stattgefunden, doch am Pfingstmontag musste zunächst das Turnier der D-Junioren wegen eines Gewitters abgebrochen werden. Das anschließend geplante Turnier der F1 wurde erst gar nicht angepfiffen. Das F2-Turnier gewann die TSG Ehingen, das E-Jugendturnier gewann der FV Olympia Laupheim.

F2-Junioren: Zunächst gewannen die TSG Ehingen im Halbfinale gegen SG Altheim II mit 9:0, dann SG Altheim I gegen SSV Ehingen-Süd mit 2:1. Endplatzierungen: 1. TSG Ehingen durch 4:2 gegen 2. SG Altheim I, 3. SSV Ehngen-Süd durch 2:1 gegen 4. SG Altheim II, 5. SG Dettingen durch 3:2 nach Siebenmeterschießen gegen 6. SGM Kirchen, 7. Wacker Biberach durch 1:0 gegen 8. SG Altheim III, 9. TSV Laichingen (gewertet), TV Wiblingen nicht angetreten.

Bambini: Der Bambini-Spieltag war am Sonntag ein Höhepunkt in Altheim. Begleitet von zahlreichen Fans spielten insgesamt 18 Dreier-Mannschaften in drei Gruppen. Wie üblich, herrschte durchweg gute Stimmung.

E-Junioren: Gespielt wurde in zwei Vierer-Gruppen. Mit jeweils 1:0-Siegen setzten sich in den Halbfinals SGM Schelklingen gegen die SG Öpfingen und der FV Olympia Laupheim gegen den FV Neufra durch. Endplatzierungen: 1. Olympia Laupheim durch 3:1 gegen 2. SGM Schelklingen, 3. FV Neufra durch 1:0 gegen 4. SG Öpfingen, 5. SV Oberdischingen durch 3:2 gegen 6. TSG Ehingen, 7. TSV Allmendingen II durch 3:0 gegen 8. TSV Allmendingen I.

D-Junioren: Das viertletzte Spiel musste wegen eines Gewitters abgebrochen werden, die drei letzten Spiele fanden nicht mehr statt. Bis dahin gab es folgende Ergebnisse: TSG Ehingen – SGM Altheim 1:0, SGM Rißtissen – TSV Neu-Ulm 0:2, Olympia Laupheim – SGM Rottenacker/Ehingen-Süd 2:1, TSG Ehingen – SGM Rißtissen 0:1, SGM Altheim – Olympia Laupheim 0:0, TSV Neu-Ulm – SGM Rottenacker/Ehingen-Süd 3:1, Olympia Laupheim – TSG Ehingen 3:0, SGM Altheim – TSV Neu-Ulm 0:3, SGM Rottenacker/Ehingen-Süd – SGM Rißtissen 1:0, TSG Ehingen – TSV Neu-Ulm 0:7, SGM Rottenacker/Ehingen-Süd – SGM Altheim 1:1.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen