Gesundheit und Umwelt als Kaufgrund von Biowein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die eigene Gesundheit und Umweltbewusstsein sind die wichtigsten Argumente für den Kauf von Biowein. Das ergab eine Studie im Auftrag der internationalen Fachmesse für Wein und Spirituosen ProWein in Düsseldorf.

Demnach trinken Dreiviertel (75 Prozent) der Befragten Biowein im Sinne der eigenen Gesundheit. Fast ebenso viele (74 Prozent) kaufen der Umwelt zuliebe ökologisch angebaute Weine.

Nur 40 Prozent nennen den Geschmack als ausschlaggebend für den Kauf. Allerdings ist nur eine Minderheit der Umfrageteilnehmer (24 Prozent) bereit, für Biowein mehr Geld ausgeben als für konventionell erzeugten Rebsaft. Das Marktforschungsinstitut Dialego in Aachen befragte dafür bundesweit 765 repräsentativ ausgewählte Männer und Frauen ab 18 Jahren, die mindestens einmal in den letzten drei Monaten Wein getrunken haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen