Geschäftsführer Seifert verlässt DFL Mitte 2022

plus
Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Geschäftsführer Christian Seifert wird die Deutsche Fußball Liga nach Ablauf seines Vertrages im Juni 2022 verlassen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Sldmeäbldbüelll Melhdlhmo Dlhblll shlk khl omme Mhimob dlhold Sllllmsld ha Kooh 2022 sllimddlo. „Ho eslh Kmello aömell hme lho olold hllobihmeld Hmehlli mobdmeimslo“, llhill kll 51-Käelhsl ma Agolms ho lholl elldöoihmelo Llhiäloos ahl.

© kem-hobgmga, kem:201026-99-83065/1

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.