Gazprom kündigt deutliche Senkung der Gaspreise für Europa an

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der vom Kreml kontrollierte russische Gasmonopolist Gazprom hat eine deutliche Senkung der Gaspreise für Europa angekündigt. In diesem Jahr dürfte der durchschnittliche Gaspreis für europäische Energieversorger von bislang 409 auf 280 US-Dollar pro 1000 Kubikmeter zurückgehen. Der Gaspreis sei an den Ölpreis gebunden. Dieser sei seit dem Vorsommer um fast drei Viertel auf rund 40 Dollar pro Barrel abgesackt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen