Gas in Firma ausgetreten

Lesedauer: 1 Min
 Die Einsatzkräfte waren mit drei Feuerwehrfahrzeugen, einem Rettungswagen und einer Streifenbesatzung vor Ort.
Die Einsatzkräfte waren mit drei Feuerwehrfahrzeugen, einem Rettungswagen und einer Streifenbesatzung vor Ort. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Aalen (an) - In einer Firma in der Carl-Zeiss-Straße ist am Mittwochmorgen Gas ausgetreten. Wie die Polizei mitteilt, war ein Propangasflasche nicht ordnungsgemäß verschlossen Mitarbeiter bemerkten kurz nach 8 Uhr den Gasgeruch und alarmierten die Feuerwehr. Die Gasflasche konnte verschlossen werden. Verletzt wurde niemand. Die Einsatzkräfte waren mit drei Feuerwehrfahrzeugen, einem Rettungswagen und einer Streifenbesatzung vor Ort. Auch die Stadtwerke waren vor Ort.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen