Game-of-Thrones-Konzert im Festspielhaus

Lesedauer: 1 Min
Lindauer Zeitung

Das Konzert „The Music of Game of Thrones“ steht am Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr im Festspielhaus Bregenz auf dem Spielplan. Dramatischer Trommelwirbel, düstere Cello-Klänge, orientalisch angehauchte Melodien – die Musik zur Serie „Game of Thrones“ ist so vielschichtig wie deren Handlung und Charaktere. Der Konzertabend widmet sich ganz der Musik der Serie. Unter der musikalischen Leitung von Franz Bader interpretieren die 50 Musiker des Czech Symphonie Orchestra, ein Chor und die Gesangssolistin Franziska Bader die Variationen des Soundtracks. Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und unter www.allgaeu-concerts.de. Foto: Veranstalter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen