G7 zu weiteren gemeinsamen Maßnahmen gegen Finanzkrise bereit

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die sieben führenden Industrieländer sind im Kampf gegen die Finanz- und Wirtschaftskrise zu weiteren gemeinsamen Schritten zur Stabilisierung der Märkte bereit. In einem in Rom bekanntgewordenen Entwurf für die gemeinsame Abschlusserklärung der G7- Finanzminister und -Notenbankchefs heißt es: „Die G7 verpflichten sich, jede weitere Maßnahme zu ergreifen, die sich als notwendig erweisen könnte, das volle Vertrauen in das globale Finanzsystem wieder herzustellen“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen