FV 08 Rottweil ist Meister der Regionenliga

Lesedauer: 3 Min

Die Fußballfrauen des FV 08 Rottweil steigen als Meister der Regionenliga in die Landesliga auf.
Die Fußballfrauen des FV 08 Rottweil steigen als Meister der Regionenliga in die Landesliga auf. (Foto: olg)

In der Fußball-Regionenliga der Frauen ist die Meisterfrage beantwortet: Am Samstagabend um kurz vor 19 Uhr knallten auf dem Herrenzimmerner Sportplatz die Sektkorken. Der FV 08 Rottweil sicherte sich mit einem 1:0-Sieg den Meistertitel. Die SpVgg Aldingen verlor ihr Heimspiel gegen die SG Grafenau/Weil der Stadt 2:4.

Regionenliga

SG Herrenzimmern/Villingendorf – FV 08 Rottweil 0:1 (0:0). Heldin des Tages im Topspiel beim direkten Verfolger war Torjägerin Deborah Theis. Sie erzielte in der 87. Minute den entscheidenden Treffer zum Rottweiler Sieg. Es war ihr 31. Saisontor (genauso viele wie vergangene Runde insgesamt). Diese Marke kann sie noch weiter ausbauen. Das Team und die Verantwortlichen freuten sich ausgelassen. Trainer Heiko Weisser: „Es ist ein wunderbarer Abschluss meiner Trainerzeit. Ich bin jetzt das achte Jahr Coach in Rottweil und dann am Ende diesen Aufstieg noch mitzuerleben ist der Wahnsinn.“ Sein Nachfolger wird Michael Günthner, früher 08-Spieler und jahrlange Coach im Nachwuchsbereich der Nullachter.

SG Aichhalden-Rötenberg – SV Unterdigisheim 2:2 (1:1). - Tore: 1:0 Sandrina Graf (25.), 1:1 Corinna Linder (40.), 1:2 Judith Freudenmann (66.), 2:2 Sandrina Graf (79.).

SpVgg Aldingen – SG Grafenau/Weil der Stadt 2:4 (2:3). - Tore: 0:1 Jasmin Gross (1.), 0:2 Christina Reicherter (9.), 0:3 Melanie Kottmaier (15.), 1:3 Annika Roos (16.), 2:3 Rebecca Fritz (42.), 2:4 Yvonne Wurmbrand (77.).

SV Nufringen – SG Beffendorf/Hochmössingen 4:0 (1:0). - Tore: 1:0 Julia Kamm (14.), 2:0 Aylin Dold (62.), 3:0 Lea Furac (77.), 4:0 Julia Kamm (90.).

SG Jettingen: Der Tabellenletzte hat seine Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen.

Bezirksliga Zollern/Schwarzwald

SG Frittlingen/Wilflingen – TSV Geislingen 1:2 (0:0). - Tore: 0:1 Lea Irion (53.), 0:2 Mirjam Mährle (65.), 1:2 Marie Geiger (85.).

SV Bärenthal II – SG Locherhof/Mariazell 0:3 (0:3). - Tore: 0:1 Bianca Thies (11.), 0:2 Ronja Ganter (25.), 0:3 Pia Heim (39.).

TSV Stetten/Hechingen – SV Schwenningen/Heuberg 6:0 (3:0). - Tore: 1:0 Jennifer Schilling (3.), 2:0 Jessica D´Anna (11.), 3:0 Beatrive Mayle (41.), 4:0 Katrin Strobel (61.), 5:0 Annika Reiber (64.), 6:0 Julia Gantner (68.).

SC 04 Tuttlingen – FC Göllsdorf 6:2 (1:2). - Tore: 1:0 Lena Hoffmann (3.), 1:1 Anna Dietrich (29.), 1:2 Anna Dietrich (38.), 2:2 Lena Hoffmann (52.), 3:2 Stephanie Palm (57.), 4:2 Lena Hoffmann (58.), 5:2 Gudrun Egle (73.), 6:2 Gudrun Egle (88.).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen