Fußballtrainer Berger mit Felix Burda Award geehrt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der ehemalige Fußballtrainer Jörg Berger ist in Berlin mit dem Felix Burda Award für sein Engagement gegen Krebs ausgezeichnet worden. Er kämpfe „offen und nachhaltig für die Darmkrebsvorsorge“, teilte die Felix Burda Stiftung mit. Zu der Gala im Hotel Adlon waren mehr als 300 Gäste aus Showbiz, Politik und Wissenschaft gekommen, darunter auch Verona Pooth und Profi-Boxer Wladimir Klitschko. Berger sei ein Vorbild für ihn, sagte Klitschko, der die Laudatio für den Fußballtrainer hielt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen