Fregatte „Karlsruhe“ vom Anti-Pirateneinsatz zurück

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Als erste deutsche Fregatte ist die „Karlsruhe“ vom Anti-Pirateneinsatz am Horn von Afrika zurückgekehrt. Mehr als tausend Angehörige und Freunde begrüßten die Besatzung in Wilhelmshaven mit Transparenten, Luftballons und Blumen. Es sei keine Mission wie alle anderen gewesen, sagte Fregattenkapitän Hans-Joachim Kuhfahl. Erstmals könne man von einem Kampfeinsatz sprechen. Die „Karlsruhe“ war im Rahmen der EU-Mission „Atalanta“ seit Mitte Dezember vor der somalischen Küste im Einsatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen