Frauen brauchen spezielles Gartenwerkzeug

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Spezielle Gartenscheren für Frauen müssen an die kleineren Hände angepasst und mit weniger Kraft zu bedienen sein. Beim Kauf sollten Hobby-Gärtnerinnen vor allem darauf achten, dass sie gut in der Hand liegen.

Das empfiehlt Holger Radloff, Chefredakteur der Zeitschrift „Flora Garten“. Vor einem Kauf probieren Verbraucherinnen am besten mehrere Scheren aus. Von günstigen Repliken von Markenscheren rät Radloff ab, da hier zum Teil minderwertiger Stahl für die Klingen verwendet würde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen